Programm


Mittwoch, 09. April 2014 
im Allianz Forum (Pariser Platz 6, Berlin)

19:00 h:
Offizielle Eröffnung der Ausstellung „How to get to 100 – and enjoy it“
von Population Europe

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön, Vizepräsident, Max-Planck-Gesellschaft

Stefan Müller, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium für
Bildung und Forschung

Prof. James W. Vaupel, PhD, Max Planck Institute for Demographic Research

19:30 h:
Vorabend-Empfang mit Gelegenheit zum Kennenlernen der „Young Experts“.
Impulse:

Boschafter Wolfgang Ischinger, Generalbevollmächtigter für Regierungs-
beziehungen, Allianz SE

Cornelia Rogall-Grothe, Staatssekretärin, Bundesinnenministerium

Prof. Jutta Allmendinger, PhD, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Prof. Axel Börsch-Supan, PhD, Munich Center for the Economics of Aging

 

Donnerstag, 10. April 2014 in der ESMT (Schlossplatz 1, Berlin)

10:30 h:
Begrüßung durch Prof. Jörg Rocholl, PhD, Präsident und EY Lehrstuhlinhaber
in Governance and Compliance, ESMT European School of Management and
Technology

10:45 h:
Eröffnung des 3. Berliner Demografie Forums: Michael Diekmann, CEO, Allianz SE

11:00 h:
Grundsatzrede: Manuela Schwesig, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen
und Jugend

11:20 h:
Diskussion

11:40 h:
Internationales wissenschaftliches Panel
Demographic Change as a Global Challenge

Eröffnungs-Statement: Prof. Dr. Ursula M. Staudinger, Director of the Columbia
Aging Center, Columbia University, New York

Prof. Dr. Francesco Billari, University of Oxford

Prof. Dr. Banu Akadli Ergöcmen, Head of Institute of Population Studies,
Hacettepe University, Ankara

Prof. Dr. Gian Carlo Blangiardo, Dipartimento di Statistica e Metodi Quantitativi,
Università degli Studi di Milano Bicocca, Vatikan

Alexandre Kalache, PhD, President, International Longevity Centre, Brasilien

Byongho Tchoe, PhD, President, KIHASA Korea Institute for Health and Social
Affairs, Seoul

13:00 h:
Flying Lunch

14:00 h:
Young Experts Panels

Einführung: Dr. Mark Speich, Geschäftsführer Vodafone Stiftung Deutschland

1. Panel: Nachhaltigkeit und Integration
Ali Bargu DE, Ellen von den Driesch DE, Martina Lizarazo DE, Ralina Panova
BG und Faruk Tuncer DE diskutieren mit Prof. Dr. Rita Süssmuth,
Bundestagspräsidentin a.D.

2. Panel: Equality
Anastasie Dutel FR, Mi-Seon Kim KR, Monika Kokstaite LT und Junayd Mahmood
US diskutieren mit Prof. Dr. Elsa Fornero, Università di Torino und ehemalige
italienische Ministerin

15:30 h:
Pause

16:00 h:
Berliner Panel

Moderator: Prof. Dr. Martin Seeleib-Kaiser, Oxford University

1. Teil: Wo stehen wir in Deutschland? Eine Bestandsaufnahme

Prof. Dr. Renate Köcher, Geschäftsführerin, Institut für Demoskopie Allensbach

Prof. Dr. Tilman Mayer, Präsident, Deutsche Gesellschaft für Demographie e.V.

Prof. Dr. Norbert Schneider, Direktor, Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung,
Wiesbaden

17:00 h:
2. Teil: Ethische Fragen

Dr. Dr. h.c. Markus  Dröge, Bischof, Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-
schlesische Oberlausitz

Prof. Dr. Andreas Suchanek, Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik

17:30 h:
Politische Schlussfolgerungen

Pre-Dinner-Speech von Dr. Gregor Gysi, Die Linke, Bundestags-
Fraktionsvorsitzender

18:00 h:
Abend-Empfang

Freitag, 11. April 2014

08:00 h:
Frühstück für Speaker und BDF Beiratsmitglieder

08:30 h:
Interaktives Executive Panel Trust and Solidarity und Plenumsdiskussion

Einführung und Moderation: Prof. Dr. Anne Gauthier, Netherlands Interdisciplinary
Demographic Institute, The Hague

Statement: Mike McGavick, CEO of XL Insurance Group, und Chairman,
The Geneva Association

M. Michele Burns, Stanford Longevity Center, und Marsh & McLennan
Companies

Nur Ger, Board of Turkish Industry Association TÜSIAD, Istanbul

Timothy Ma, JP, City University of Hong Kong

Prof. José Marcos Pinto da Cunha, Institute for Population Research (Nepo),
Brasilien

10:30 h:
Pause

11:00 h:
Government Statements on International Demography Policies

Demography Policies in China
Dan He, Director-General, National Health and Family Planning Commission,
China

Demografie-Politik in Deutschland
Dr. Günter Krings, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium
des Innern

Moderator: Botschafter Wolfgang Ischinger, Generalbevollmächtigter für
Regierungsbeziehungen, Allianz SE

12:00 h:
Schlußbemerkungen von den Leitern der Konferenz, Botschafter Wolfgang
Ischinger, Allianz SE, und Prof. Jörg Rocholl, PhD, Präsident ESMT

anschl. Mittagsbuffet
Seated Lunch für Regierungsvertreter

 

Organisatorisches:

Ort: Die Abendveranstaltung am 09.04. findet im Allianz Forum am Pariser Platz statt; das
Programm des 10./11.04. in den Räumen der ESMT European School of Management and
Technology am Schloßplatz 1.

Einlaß: Zugangsvoraussetzungen sind eine Einladung und die Registrierung für die Veranstaltung.

Sprache: Alle Reden und Panels werden simultan in Englisch bzw. Deutsch übersetzt.

Kosten: Das Berliner Demografie Forum (BDF) als NGO kann keine Aufwände/Spesen übernehmen.

Kontakt

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen rund um das Berliner Demografie-Forum zur Verfügung.
BDF Office
Caroline-Michaelis-Str. 1
10115 Berlin
Tel.: +49.30.65211.4012
office@bdf.berlin